Shiatsu

 

Shi/daumen/atsu/druck

 

ist eine japanische Heilmassage.

 

Durch ein ,,sich sinken lassen'' aus der Körpermitte (Hara) ohne Kraft,

wird die körpereigene Lebensenergie (KI) in den Meridianen zum Fließen gebracht und somit ein seelischer und körperlicher Ausgleich angeregt.

 

Durch Berührung,Dehnung und Gelenkrotationen

wird der Fluss der Lebensenergie harmonisiert.

 

Blockaden werden gelöst und eine tiefe Entspannung setzt ein,

für mehr Lebenskraft und Wohlbefinden.

 

Die Behandlung dauert eine Stunde.

Es sollte bequeme Kleidung getragen werden.

 

 

Das Herz muss Hände haben,die Hände ein Herz.